„Fletzberger kennt seinen Wagner, besonders den Ring, in dem das Prager Staatsopernorchester positiv glühte.“

(Frank Kuznik, 28 Oktober 2018, bachtrack.com)