Seit dem Jahr 2003 ist das Opernhaus in Daegu das einzige Haus mit regelmässigem Spiel- und Repertoirebetrieb. Matthias Fletzberger wurde eingeladen, im März 2018 die Premiere einer neuen Produktion von „La Boheme“ mit koreanischen und internationalen Sämgern zu leiten.