Österreichs Star-Geigerin Lidia Baich und Pianist Matthias Fletzberger nehmen den 150. Geburtstag des bayerischen Komponisten Richard Strauss (1864-1949) und den 50. Todestag des österreichischen Komponisten Joseph Marx (1882-1964) zum Anlass, sich mit spätromantischen Violinsonaten des 19. und 20. Jahrhunderts auseinanderzusetzen. Nach mehreren Konzerten mit Orchester und diversen Kammermusikformationen tritt Lidia Baich nun auch wieder mit einem Duo-Recital im Wiener Musikverein…
Matthias Fletzberger and the "Vancouver Symphony Orchestra" will usher in the new year in glittering style with a tribute to the elegant rhythms of the historic Austrian capital. Alexander Varty dedicates an art-feature to the upcoming New Years Concert at the Orpheum in Vancouver.
On the 3rd of November, Matthias Fletzberger took part in the Benefit Gala “30 years O sole nostro”. The funds raised went to “Fondo Memorial Eduardo Vargas”, the foundation established by Ramón and Amalia Vargas, that aims to help children and youth living with disabilities in the poorest aras in Mexico.
Monday, 23 September 2013 16:44

Japan-Tournee September-October 2013

Lidia Baich und Matthias Fletzberger touren ab Ende September durch Japan und treten dabei in einigen der wesentlichen Musikzentren auf. Am Program stehen hierbei Werke mit starkem Wienbezug einerseits und Arrangements berühmter Ballettmusiken für Violine und Klavier andererseits.
Sunday, 01 September 2013 00:48

Stimmung pur beim Gmundner Liederabend

Zum Liederabend im Toscana Congress in Gmunden kam am Donnerstagabend statt Daniela Fally - sie musste vor zwei Tagen auch in Salzburg Stimmschonung einlegen - eine Kollegin von der Wiener Staatsoper als rasch entschlossene, gute Einspringerin: Alexandra Reinprecht. Sie übernahm teils das vorgesehene Programm und war auch mit dem - virtuosen - Klavierbegleiter Matthias Fletzberger einverstanden. Dieser avancierte, etwa bei Ferruccio Busonis „Carmen" Kammer-Fantasie", fast zum Star des Abends.
GoPro invites you to listen and experience one of Classical Ballet's most celebrated work, Aram Khachaturian's "Spartacus." Have you ever wondered what a classical performance looks like from the point of view of an almost 300 year-old violin worth around 3.5 million Euro? These musicians were bold enough to provide you with the answer.
Page 1 of 5